Auftakt zum Jubiläum der Bruchsal Georgspfadfinder

Erschienen am 5. November 2017 in Allgemein

Benjamin Dörich

 

Bericht im Bruchsal Amtsblatt

Die Georgspfadfinder der DPSG Bruchsal konnten sich dieses Jahr erneut beim Heubühl Fest einbringen. Mit einem Kuchenverkauf konnten die Pfadfinder Spenden in Höhe von über 800€ sammeln. Zugute kam die Spende dem Projektgarten Heubühl, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern die Möglichkeit zu geben, wieder Abenteuer draußen und in der Natur zu erleben. Die Spende wurde nun in den Räumlichkeiten der Pfadfinder an zwei Vertreter des Projektgartens übergeben, die mit diesen Mitteln weitere Angebote schaffen wollen und bereits vorhandene entsprechend erneuern.

Doch diese Aktion soll nur der Anfang eines ganzen Jahres voller guter Taten werden. Die Bruchsaler Georgspfadfinder feiern im nächsten Jahr ihr 40jähriges Jubiläum und wollen getreu des Leitspruchs „Jeden Tag eine gute Tat“ das Jubiläumsjahr 2018 zu etwas ganz Besonderem machen.

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.