Feuer in der Wölflingsgruppenstunde

Erschienen am 13. April 2016 in Allgemein

Yannis

 

Heute haben die Wölflinge neben den üblichen Spielen wie “Zombieball”, “Hexe, Hexe, was kochst du heute?” und “Büffeljagd” auch noch etwas anderes in der Wölflingsgruppenstunde gemacht. In den letzten Wochen haben sie schon etwas darüber gelernt, wie man sicher und richtig Feuer machen kann. Stöcke wurden auch schon fleißig gesammelt. Deshalb konnte es heute losgehen: In einer Feuerschale wurden Stöcke unterschiedlicher Größe aufgebaut, sodass Daniel ein kleines Feuer anzünden konnte. Am Ende der Gruppenstunde stand es auch innerhalb unseres Abschlusskreises.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.