Völkerballturnier ’16

Erschienen am 16. März 2016 in Allgemein

Steffen

 

Bereits zum 9. Mal wird das Völkerballturnier in Bretten ausgerichtet – zum 9. Mal mit mindestens einer Mannschaft aus Bruchsal! In diesem Jahr konnten wir mit den Wölflingen, Jungpfadfindern und Pfadfindern insgesamt 2 Gruppen bilden. Die Wös und Jufis bildeten eine Mannschaft im Mini-Turnier. Die Pfadis mussten ihr Können im Maxi-Turnier unter Beweis stellen.
Nach einer kurzfristigen Änderung des ÖPNV-Fahrplans waren wir viel früher als gedacht in der Brettener Sporthalle und hatten genug Zeit um uns warm zu spielen. Die drei mitgereisten Leiter – Steffen, Heiko und Naila – erklärten die Regeln, anschließend eröffnete der Vorstand der DPSG Bretten das Turnier.
Unsere jüngere Mannschaft konnte bis zum Mittag einige Siege einfahren, mussten sich allerdings gegen meist ältere Gruppen geschlagen geben, dass es nach der Pause leider nicht zum Einzug ins Halbfinale ausreichte. Die Pfadis hingegen gingen nach ihrem letztjährigen 1. Platz voller Selbstbewusstsein in ihre Spiele und konnten auch alle bis auf eines davon gewinnen. In der Zwischenzeit spielten die jüngeren Kinder neben dem Feld, die Leiter konnten sich in einem einzigartigen Betreuerspiel mit bzw. gegen die anderen anwesenden Leiter beweisen, ehe das Finale im Maxi-Turnier anstand.
Im Finale standen sich nun bekannte Gesichter gegenüber. Die Pfadis aus Bruchsal gegen die Pfadis aus Blankenloch. Beide Teams standen sich im Vorjahr bereits gegenüber, nun hofften beide Mannschaften auf den Sieg, nach einer spannenden Vorrunde. Nach vielen Spielzügen und einem ausgeglichenen Spiel konnte unsere Mannschaft nach etwa 15 Minuten das Finale für sich entscheiden und ließ sich zum wiederholten Male bei der großen Siegerehrung feiern.
Nach einigen Gruppenfotos konnten wir ohne weitere Probleme mit dem Bus und der Bahn wieder nach Bruchsal fahren, wo die meisten Eltern schon auf ihre Kinder warteten. Wir gratulieren beiden Mannschaften für ihre super Leistung und hoffen auf das nächste Völkerballturnier 2017!

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.